8 Tipps für die perfekte Wickeltisch Ausstattung

10 min lesen.

Judes Wickeltisch wickeln Baby

 

Wenn man sich in freudiger Erwartung auf den Neuankömmling vorbereitet, möchte man perfekt für jede Situation vorbereitet sein. Dazu gehört auch die optimale Wickeltisch Ausstattung und die organisierte Wickeltisch Einrichtung. Auch ich habe in meiner Schwangerschaft versucht, unseren Wickeltisch perfekt auszustatten. Als es dann so weit war und wir unser Kleines die ersten Male wickeln und umziehen durften, stellten wir fest, dass ich doch einiges vergessen oder nicht griffbereit hatte. Damit dir das nicht auch passiert, habe ich meine Erfahrung genutzt und 8 Wickeltisch Ideen und Tipps für deine optimale Wickeltisch Ausstattung gesammelt. 

Im Folgenden findest du die Erläuterung zu diesen 8 Tipps:

  1. Der richtige Wickeltisch für dich und dein Baby

  2. Der optimale Standort für deinen Wickeltisch

  3. Alles was du brauchst in greifbarer Nähe

  4. Bequeme und sichere Umgebung für dein Baby

  5. Die wichtigste Wickeltisch Ausstattung

  6. Bestens vorbereitet, wenn das Wickeln mal chaotisch wird: organisierter und sauberer Wickelbereich

  7. Bestens vorbereitet auf den Windelwechsel

  8. Bestens vorbereitet auf den Kleidungswechsel: organisierter Kleiderschrank

Außerdem habe ich zum Schluss noch eine Checkliste für die optimale Wickeltisch Ausstattung für dich vorbereitet.

1. Der richtige Wickeltisch für dich und dein Baby

Der Wickeltisch sollte zu euren Bedürfnissen passen, daher ist es wichtig zu wissen, welche Auswahlmöglichkeiten geboten sind. Es gibt einige Dinge, die ihr bei eurer Entscheidung berücksichtigen solltet. Zunächst müsst ihr entscheiden, welche Art von Wickeltisch ihr euch wünscht. Es gibt traditionelle Wickeltische, Wickelkommoden (oder Kommoden mit Wickelaufsatz) und Wandwickeltische. Hier eine kleine Übersicht der verschiedenen Möglichkeiten: 

Wickeltisch

  • Schlichter Tisch ohne Unterbau

  • Oben genug Platz zum Wickeln

  • Kein Platz für viele Extras

  • Gesonderte Kommode/Kleiderschrank nötig

Wickelkommode

  • Schubladen mit Stauraum

  • Platz für Strampler, Windeln, Babypflege sowie weiteres Zubehör.

  • Benötigt viel Platz

Wickelaufsatz

  • Umbau einer bereits vorhandenen Kommode

  • Gleiche Vorteile wie bei der Wickelkommode

  • Kann im Nachhinein wieder zur normalen Kommode umfunktioniert werden

Wandwickeltisch

  • An der Wand befestigter Wickeltisch zum Ausklappen 

  • Geeignet bei Platzmangel oder evtl. als zweiter Wickeltisch in anderem Raum

  • Bietet sehr wenig Stauraum

  • Beim Einklappen muss alles von der Wickelfläche entfernt werden

Jeder dieser Wickeltische hat seine Vor- und Nachteile. Die Entscheidung liegt am Ende bei euch. Ich persönlich kann vor allem die Wickelkommode/Kommode mit Wickelaufsatz empfehlen. Diese bietet genug Platz für die gesamte Wickeltisch Ausstattung und ermöglicht eine gut organisierte Wickelumgebung.

Bei der Wahl des Wickeltisches ist es außerdem wichtig, die richtigen Maße zu wählen. Achte darauf, dass die Wickelfläche groß genug ist und alle benötigten Utensilien bequem hineinpassen. Zudem sollte die Arbeitshöhe für die Eltern möglichst komfortabel sein. Bedenke, dass ihr sehr viel Zeit am Wickeltisch verbringen werdet und die falsche Höhe zu Rückenschmerzen führen kann. Je nach Körpergröße empfiehlt sich eine Höhe von 85 bis 95 Zentimetern (Das Eltern-ABC) und eine Breite und Tiefe von etwa 75 Zentimetern (Das Eltern-ABC). Ein breiter Wickeltisch bietet Fläche für zusätzliche Körbe/Behälter mit Zubehör, kann bei Platzmangel aber auch etwas schmaler sein.

Judes Wickeltisch Überhose Innenwindel blau schlicht Stoffwindeln

2. Der optimale Standort für deinen Wickeltisch

Auch die Platzierung des Wickeltischs spielt eine wichtige Rolle. Mache dir Gedanken, in welchem Raum du dein Baby regelmäßig wickeln wirst. Habt ihr schon ein Kinderzimmer für euer Kleines? Dann bietet sich das natürlich als fester Wickelplatz an. Auch Schlaf- oder Badezimmer sind beliebte Wickelplätze. Bei der Wahl des perfekten Standorts für den Wickeltisch gibt es ein paar Dinge zu beachten: Sorge zunächst dafür, dass der Wickeltisch an einem sicheren Ort steht. Er sollte nicht in der Nähe von scharfen Gegenständen oder anderen Dingen stehen, die auf dein Baby fallen könnten. Außerdem sollte der Wickeltisch sich an einem Ort befinden, an dem du alle benötigten Utensilien leicht erreichen kannst. Stelle sicher, dass du genug Platz hast, um dich frei zu bewegen, um die Windeln deines Babys bequem wechseln zu können. Bedenke ebenfalls die Beleuchtung im Raum. Du willst dein Baby beim Wickeln sehen können, daher ist ein gut beleuchteter Raum ideal. Damit dein Baby seine Zeit auf dem Wickeltisch genießen kann und es wohlig warm hat, achte auch darauf, dass der Wickelbereich nicht im Luftzug steht.

Ein paar Hinweise zur Sicherheit: 

Judes Baby Babypo Stoffwindel süß

3. Alles was du brauchst in greifbarer Nähe

Ein gut eingerichteter Wickeltisch /Wickelbereich zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass du dich so wenig wie möglich (oder im besten Fall gar nicht) davon wegbewegen musst. Sorge deshalb für eine organisierte Umgebung. Dieses zusätzliche Wickeltisch Zubehör kann dir dabei helfen.

Regale + Haken

Du kannst niemals zu viel Stauraum für deine Wickeltisch Ausstattung haben. Daher bieten sich Regale/Regalbretter an der Wand als zusätzliche Ablagemöglichkeit an. Auf diesen Regalen kannst du verschiedene Körbe mit Wickeltisch Zubehör unterbringen. Außerdem empfehle ich dir, einige Haken neben dem Wickeltisch anzubringen. An diese Haken kannst du Duschtücher, Bademantel und zum Beispiel den Judes Windelbeutel aufhängen.

Kleiner Tipp: Eine Küchentuchhalterung an der Wand eignet sich perfekt für unsere Poo Paper Rollen. So kannst du dir mit nur einer Hand ein Windelvlies für die frische Innenwindel abreißen. 

Wäschekorb

Da natürlich auch der Kleidungswechsel am Wickeltisch stattfindet, ist ein Wäschekorb/-Beutel neben dem Wickeltisch unverzichtbar. 

Windeleimer/Abfalleimer und Windelbeutel

Auch ein geeigneter Müll- bzw. Windeleimer sollte in Reichweite des Wickeltischs stehen. In diesem kannst du benutzte Einwegwindeln oder das Poo Paper entsorgen. Der Umwelt zuliebe kannst du zu einem verschließbaren und somit geruchsdichten Mülleimer ohne extra Tüten/Kassetten greifen. Für benutzte Stoffwindeln kannst du den großen Windelbeutel an die Wand neben dem Wickeltisch hängen.

Judes Wickeltisch Windelbeutel einfach wickeln

4. Bequeme und sichere Umgebung für dein Baby

Eine stressfreie Umgebung am Wickeltisch ist das A und O. Um ein für dein Baby sicheres und bequemes Umfeld am Wickeltisch zu gestalten, benötigst du noch folgende Wickeltisch Ausstattung. 

Wickelauflage

Für die Bequemlichkeit spielt die Wickelauflage eine entscheidende Rolle. Sie sollte schön weich sein und das Material sollte sich angenehm auf der Babyhaut anfühlen. Am besten nimmst du eine Wickelauflage aus abwischbarem Material und kaufst dazu passende Bezüge oder nutzt Handtücher oder Mulltücher zum Darüberlegen. Diese kannst du bei Verschmutzung in die Wäsche werfen und zum Beispiel regelmäßig mit deiner Windelwäsche waschen.

Achte bei den Materialien unbedingt auf Schadstofffreiheit. Wir haben den Fehler gemacht und uns für eine härtere Wickelauflage aus Formschaum entschieden. Diese machen zwar designtechnisch was her, sind jedoch für das Baby nicht sehr angenehm. Besonders in den ersten Lebensmonaten, wenn der Moro Reflex noch aktiv ist, wird dieser beim Ablegen ausgelöst und schreckt das Kleine unnötig auf. 

Sanfte Beleuchtung für nachts

Für nächtliche Wickeleinheiten sollte ein kleines Nachtlicht am Wickeltisch bereitstehen. So werdet ihr und euer Baby nicht unnötig aufgeweckt und die kuschelige Stimmung wird aufrechterhalten.

Kleiner Tipp: Besorge dir ein tragbares Nachtlicht. Dieses kannst du in jeden Raum mitnehmen und beim nächtlichen Stillen/Fläschchen geben nutzen. Außerdem kannst du es in deine Kliniktasche für die Geburt packen und hast somit ein angenehmes Nachtlicht dabei.

Wärmelampe

Da Babys die Körperwärme noch nicht so gut halten können, die Kleinen ja aber zumindest beim Wickeln auch ausgezogen werden müssen, ist eine Wärmelampe am Wickeltisch Gold wert! Die Babys lieben die kuschelige Wärme, entspannen und beruhigen sich.

Mobile/Spieluhr oder Spielzeug

Mobiles, die von der Decke hängen, sehen nicht nur schön aus, sondern wecken auch das Interesse der Babys. So sind die Kleinen zufrieden beschäftigt, dem Mobile bei seinen sanften Bewegungen zuzuschauen. Du kannst zusätzlich auch immer ein Spielzeug am Wickeltisch bereithalten, um dein Baby abzulenken. So kannst du dich ganz stressfrei auf das Windelwechseln konzentrieren.

Judes Baby müde schlafen süß

Photo by Minnie Zhou on Unsplash

5. Die wichtigste Wickeltisch Ausstattung

Wenn du dich für den passenden Wickeltisch entschieden hast, wird es Zeit deinen Wickeltisch zu befüllen. Mit der folgenden Wickeltisch Ausstattung bist du bestens auf jede Situation vorbereitet.

Das Wichtigste: Stoffwindeln oder Wegwerfwindeln

Windeln dürfen bei der Einrichtung des Wickeltischs natürlich nicht fehlen. Als Erstes musst du dich entscheiden, ob du mit Wegwerfwindeln oder mit Stoffwindeln wickeln möchtest. Um dir ein wenig die Entscheidung zu erleichtern, möchte ich kurz auf die Vorteile von Stoffwindeln hinweisen:

Judes Stoffwindeln…

  • … sind nachhaltiger als Wegwerfwindeln → du sparst durch die Nutzung etwa eine Tonne Müll 

  • …sind kostengünstiger als Wegwerfwindeln → du sparst im Durchschnitt etwa 3.000 € 

  • …Führen zu einer kürzeren Wickelzeit → mit Stoffwindeln gewickelte Babys sind im Schnitt ca. 8 Monate früher windelfrei 

Das hier sind nur ein paar der Vorteile von Stoffwindeln gegenüber Wegwerfwindeln. Falls du immer noch skeptisch bist, kannst du dir gern auch noch diesen Blogpost durchlesen: Die 13 häufigsten Glaubenssätze zu Stoffwindeln, die auf Judes NICHT zutreffen. Du darfst uns auch gern eine persönliche E-Mail mit deinen Fragen und Bedenken. 

Am Ende liegt die Entscheidung ganz allein bei dir/euch. Auch mein Partner und ich haben uns anfangs nicht an Stoffwindeln herangetraut und uns im ersten Jahr leider dagegen entschieden. Inzwischen wickeln wir Vollzeit mit den Stoffwindeln von Judes Family und sind sehr glücklich über diese Entscheidung. Beim nächsten Kind wird auf jeden Fall von Anfang an mit Judes gewickelt! :) 

Entscheidest du dich für Stoffwindeln, benötigst du in deiner Wickelkommode Platz für ÜberhosenInnenwindeln, Poo Paper und Booster-Einlagen.

Pflegeprodukte

Für Pflegeprodukte gilt bei Babys je weniger, desto besser. Die empfindliche Babyhaut braucht noch nicht viel Pflege, falls du doch mal etwas benötigst, bist du mit den folgenden Produkten gut dabei: 

Wundsalben mit Zink

Planst du Einwegwindeln zu nutzen, empfehle ich dir, eine für Windeldermatitis geeignete Wundsalbe zu besorgen. Bei der Nutzung von Judes empfehlen wir, keine Salbe für den Babypo zu verwenden – sie ist schlichtweg nicht notwendig, da die Hautbarriere nicht angegriffen wird. Der Po behält seine natürliche Temperatur und bleibt somit gesund!

Babyöl und Pflegecreme 

Für die sanfte Hautpflege und zur Reinigung zwischendurch eignet sich ein hochwertiges Babyöl, z.B. Mandelöl. Das Öl ist auch zur Nabelpflege geeignet. Informiere dich vor dem Kauf von Pflegeprodukten immer über die Inhaltsstoffe und Testergebnisse - “sensitiv” bedeutet nicht immer, dass das Produkt wirklich sensitiv ist. Duftstoffe können Allergien auslösen und haben nichts in Produkten für Kinder zu suchen (Annis bunte Wissenschaft). 

Waschgel und Badethermometer

Für ein sanftes Bad reichen anfangs ein paar Tropfen Babyöl im Badewasser. Ansonsten kannst du auch ein sanftes Waschgel zum Baden verwenden. Besorge dir ein Badethermometer, um die optimale Badewassertemperatur von 37°C einzuhalten. 

Nagelschere oder Nagelknipser

Die Babynägel wachsen am Anfang sehr schnell. Damit es sich (oder dich) nicht verletzt, kannst du die Nägel mit einer oben abgerundeten Nagelschere kürzen. Ich persönlich finde, dass man mit der Schere mehr Kontrolle hat, du kannst aber auch einen für Babys geeigneten Nagelknipser besorgen. 

Medikamente

Die meisten Medikamente bekommst du bei Bedarf von deiner:m Kinderarzt:ärztin verschrieben. Was du schon vorher besorgen kannst, sind eine Kochsalzlösung in Ampullen (zum Nase spülen) oder ein Nasensauger und ein Fieberthermometer.

Waschtücher, Spucktücher und Badetücher

Waschtücher/Feuchttücher

Einfach mit Wasser mal kurz abwischen – das ist mehrmals am Tag nötig. Und bevor du zu parfümierten Feuchttüchern oder Papierhandtüchern greifst, findest du in unserem Shop nachhaltige Waschtücher aus Biobaumwolle und als festen Bestandteil inklusive in unseren großen Judes Sets! 

Spucktücher 

Spucktücher sind definitiv hilfreiche Alltagsbegleiter für frisch gebackene Eltern: Da die Muskulatur der Babys noch nicht so gut trainiert ist, kann der Magen-Darm-Trakt den Inhalt nicht so gut und sicher halten, wie bei Erwachsenen. Es wird also viel gespeichelt und bei einem Bäuerchen kann auch der Mageninhalt wieder mit hochkommen. Daher: Spucktuch am besten immer unter den Kopf des Babys legen, wenn du es auf den Arm oder über die Schulter nimmst – es gibt immer was zum Nachwischen!

Badetücher

Auch Badetücher sollten in deiner Wickelkommode nicht fehlen. So kannst du dein Baby nach dem Baden wohlig warm einwickeln und sanft abtrocknen.

Judes orange Stoffwindel Überhose Innenwindel

6. Bestens vorbereitet, wenn das Wickeln mal chaotisch wird: organisierter und sauberer Wickelbereich

Ein organisierter Wickeltisch hilft dir in chaotischen Situationen den Überblick zu behalten. Deshalb ist es wichtig, ein System für das Wickeln auszuarbeiten. 

Wickelkommode einrichten/Organisation  - Part 1

Schubladentrenner

Zur perfekten Organisation und Platznutzung solltest du die Schubladen deiner Wickelkommode mit Trennern versehen. So kannst du jede Produktkategorie platzsparend einräumen. Achte darauf, dass die einzelnen Schubladen Sinn ergeben. 

Auffangschale für Waschwasser + Thermoskanne

Wenn du den Babypo mit warmem Wasser und Waschtüchern reinigen möchtest, kannst du an der Seite deiner Wickelkommode eine Auffangschale für das Waschwasser befestigen. Befülle für das Waschwasser täglich eine Thermoskanne mit (37°C!) warmem Wasser, so hast du jederzeit frisches Waschwasser zur Verfügung. 

Diverse Körbe

Je nachdem wie viel Platz die Wickelfläche hergibt, kannst du weitere Körbe und Behälter zur Organisation deiner Wickelkommode bereitstellen. 

Wickelbereich sauber halten 

Halte deinen Wickelbereich aus hygienischen und aus Wohlfühlgründen immer sauber. Wische regelmäßig über Wickelauflage und freie Flächen. Schmeiße anfallenden Abfall immer sofort weg und lasse nichts auf der Wickelkommode liegen. Du kannst gegebenenfalls eine extra Auffangschale für den Abfall befestigen oder einen Abfalleimer verwenden, den du mit einer Hand (oder deinem Fuß) bedienen kannst.

Judes Poo Paper Windelvlies Mülleimer wickeln Wickeltisch

7. Bestens vorbereitet auf den Windelwechsel 

Ganz gleich, wie sauber und organisiert du den Wickelbereich hältst, es wird immer wieder vorkommen, dass es unordentlich wird. Das ist einfach eine Tatsache im Leben mit einem Baby. Doch je organisierter dein Wickeltisch eingerichtet ist, desto schneller ist das Chaos auch wieder beseitigt. Achte darauf, immer auf das Chaos vorbereitet zu sein und alles griffbereit zu haben.

Ausstattung für unterwegs

Damit du auch unterwegs bestens auf den Windelwechsel vorbereitet bist, kannst du dir eine kleine Wickeltasche packen und diese immer griffbereit im Wickeltisch verstauen. 

Judes Baby wickeln Wickeltisch süß

8. Bestens vorbereitet auf den Kleidungswechsel: organisierter Kleiderschrank

Wickelkommode einrichten/Organisation - Part 2

Du musst nicht nur auf das Wechseln der Windeln, sondern auch auf das Wechseln der Kleidung vorbereitet sein. Das bedeutet, einen Vorrat an sauberer Kleidung in Reichweite zu haben.

Dazu gehören besonders die Essentials, wie: 

  • Bodys

  • Söckchen/Strumpfhosen

  • Lätzchen/Dreieckstücher

  • Schlafanzüge

Je nach Platz kannst du auch die restliche Babykleidung in deiner Wickelkommode aufbewahren. Dazu gehören: 

  • Hosen lang/kurz

  • Oberteile lang/kurz

  • Kleider und Röcke

  • Mützen/Sonnenhüte

  • Jacken/Schneeanzüge

  • Matschhosen

  • Schühchen 

Für noch bessere Organisation, achte darauf, die Kleidung den Jahreszeiten angepasst zu sortieren. Ich kann dir außerdem nur empfehlen, ein paar Kleidungsstücke der sogenannten "mitwachsenden Kinderkleidung" anzuschaffen. Zum Beispiel gibt es robuste Überhosen, die mit Druckknöpfen über verschiedene Altersphasen und Größen hin angepasst werden können – ganz ähnlich wie unsere Judes Überhosen mit individuellem Klettverschluss.

Wie du sehen kannst, ist der beste Weg, auf jede Situation vorbereitet zu sein, einen Plan zu haben und organisiert zu sein.

... und wie sieht's bei dir aus?Wie bist du mit der Zusammenstellung der Wickeltisch Erstausstattung zurechtgekommen und habe ich deiner Meinung nach noch etwas Wesentliches in der Liste vergessen? Oder andersherum gefragt: Was waren deine absoluten Fehlkäufe, vor denen du andere Eltern bewahren würdest? Ich freue mich, wenn du deine Erfahrungen mit mir und der Judes Family teilst und bin gespannt, welche Geschichten du zu erzählen hast!

Checkliste für die optimale Wickeltisch Ausstattung

Ich habe die wichtigste Wickeltisch Ausstattung noch einmal kompakt für dich zusammengefasst. Abonniere einfach unseren Newsletter, um die Checkliste und viele weitere wichtige Informationen zu erhalten.

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Baby breit Wickeln Judes Stoffwindeln

Breit Wickeln – wie es ganz einfach klappt und warum es wichtig ist

7 min lesen.

Erfahre hier, wie du dein Baby durch breites Wickeln unt...

Vollständigen Artikel anzeigen
Judes Stoffwindeln Stapel Überhosen auf Tisch

Wie viele Windeln braucht man pro Tag? Hier erfährst du die Antwort!

7 min lesen.

Wie viele Windeln braucht ein Neugeborenes eigentlich? Und wie oft solltest du sie wechseln? In d...
Vollständigen Artikel anzeigen
Judes Baby spielt zieht Zug Stoffwindeln süß

Warum Stoffwindeln besser für die Gesundheit sind

11 min lesen.

Erfahre hier, wie...
Vollständigen Artikel anzeigen